Schwerpunkt von STARTKLAR

Kindliche Mehrsprachigkeit

Mehrsprachigkeit ist ein wichtiges gesellschaftliches Gut. Kinder, die in Österreich leben und deren Erstsprache nicht Deutsch ist, sollen die Chance haben, so schnell wie möglich Deutsch zu lernen bei gleichzeitiger Wertschätzung und Förderung ihrer Erstsprache. Doch wieso sollen Kinder, die Deutsch als Erstsprache haben, nicht auch sehr früh eine weitere Sprache lernen? In Zeiten der Globalisierung ist Mehrsprachigkeit gefragt. Das Erlernen einer Fremdsprache steigert außerdem die interkulturelle Kompetenz. STARTKLAR will kindliche Mehrsprachigkeit für alle.

Mit einem Klick zu unseren aktuellen Sprachförderangeboten Deutsch

Sprachförderung für Kinder von 2 bis 6 Jahren

Deutschförderung für Kinder der 1. Klasse Volksschule

Deutschförderung für Kinder der 2-4. Klasse Volksschule