BANK AUSTRIA SOZIALPREIS 2020

Wir brauchen eure Stimme !

Unser Projekt "Spielgruppen zur Deutschförderung für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren" hat es beim Bank Austria Sozialpreis 2020 in Niederösterreich unter die TOP3 geschafft!

 

Nun geht es um Platz 1 bis 3! Wir freuen uns über euer Voting und natürlich darüber, wenn die Information geteilt wird!

 

Hier der Link (Achtung: man muss eine Mail-Adresse angeben und das Voting dann noch via Link bestätigen):

https://www.bankaustria.at/sozialpreis-2020-startklar.jsp

 

Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung!

 


ACHTUNG: FORTSETZUNG DER SPIELGRUPPEN ZUR DEUTSCHFÖRDERUNG
                       IN WIENER NEUSTADT

 

Ab Juni werden die Spielgruppen zur Deutschförderung an unserem Standort in Wiener Neustadt (Haidbrunngasse 18/1) wieder weitergeführt!

 

Die Kurse in den Kindergärten können aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht fortgesetzt werden. Die Kinder können ausstehende Einheiten über den Sommer bei uns in der Haidbrunngasse 18/1 oder ab September in den Kindergärten nachholen

 

Für nähere Informationen zu anderen Standorten (Baden, Bad Vöslau, NK, Schwechat usw.) oder bei Fragen zu den Vorsichtsmaßnahmen sind wir jederzeit unter 0660/64 32 872 erreichbar !

 

Ihr Startklar -Team


Willkommen bei STARTKLAR!

Unser Motto: DURCH SPIEL & SPASS ZUR SPRACHE

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unserer Homepage!

 

Der Verein STARTKLAR ist ein gemeinnütziger Verein, der zum Themenbereich der kindlichen Mehrsprachigkeit arbeitet. Zweck des Vereins ist die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts durch Sprachvermittlung und das Ermöglichen einer erleichterten Integration. Des Weiteren sollen durch die Sprachförderung von Kindern Bildungs- und spätere Berufschancen gestärkt werden. Chancengleichheit ist somit ein grundlegendes Ziel, das der Verein verfolgt.

 

Sprachenbildung gilt als Schlüsselkompetenz einer erfolgreichen Bildungsbiographie und öffnet nebenbei Tür und Tor zur Welt. Das Erlernen mehrerer Sprachen fördert die interkulturellen Kompetenzen und somit einen offenen Umgang mit anderen Kulturen. Wer sich mit einer (Fremd-)Sprache auseinandersetzt, setzt sich auch mit den Ländern und Menschen auseinander, die die Sprache sprechen.

 


Unsere Arbeitsbereiche