JAHRES- & WIRKUNGSBERICHTE

Der Zugang zur Welt eröffnet sich auch durch Sprache

Das Wertvollste, das wir haben, sind unsere Kinder. Es ist die Aufgabe der Erwachsenen, sie auf das Leben vorzubereiten und ihnen Fähigkeiten mitzugeben, die sie später nützen können, die ihnen ermöglichen, sich entfalten zu können, die ihnen eine positive Entwicklung ermöglichen.

Die Arbeit mit Kindern stellt eine große Verantwortung dar und ist fordernd. Sie ist eine der wichtigsten Aufgaben, die es gibt. Kinder sind wissbegierig und neugierig. Unsere Aufgabe ist es, diese Neugierde zu stillen und ihnen die Welt zugänglich zu machen. Die Potentiale der Kinder zu fördern, liegt in unserer Verantwortung.

Der Zugang zur Welt eröffnet sich auch durch Sprache. „Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.“ Dieses Zitat von Ludwig Wittgenstein zeigt uns, worum es bei Sprache geht. Denken und Sprache stehen in Verbindung. Sich auszudrücken, sich mitzuteilen, Wünsche und Bedenken zu äußern, Dinge zu reflektieren, zu diskutieren, zu besprechen, das alles macht den einzelnen Menschen aus.

"Je mehr Sprachen du sprichst, desto größer bist du als Mensch(.)", sagt ein georgisches Sprichwort. Es ist ein unendlicher Reichtum mehrere Sprachen zu beherrschen. Jede Sprache eröffnet Einblicke in eine andere Welt. Mehrsprachigkeit kann einen Beitrag zu Toleranz und Offenheit leisten. Dieser Wert muss in unserer Gesellschaft erkannt werden.

Das Team von STARTKLAR will den Kindern all das ermöglichen. Die Resonanz zu unserer Arbeit zeigt uns, dass der tägliche Einsatz und das Engagement gut investiert sind. Wir machen weiter und richten unseren Blick auf die Kleinsten unter uns. Sie sollen stark, selbstsicher und auch mitfühlend in Richtung Zukunft gehen.

Wir danken von Herzen für Ihre Unterstützung dabei!

 

Janine Fischer

Gründerin und Obfrau von STARTKLAR


Download Wirkungsbericht 2018-2020:

Download
STARTKLAR_Wirkungsbericht_2018-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB