Wir sind STARTKLAR!

STARTKLAR ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, den gesellschaftlichen Zusammenhalt durch integrative Maßnahmen im Bereich der Sprachförderung zu stärken. Den Fokus richtet der Verein dabei auf Bildung im Kindesalter in den Bereichen Deutschförderung, Mehrsprachigkeit und interkulturelle Sensibilität. Kinder sollen dabei die Chance auf eine erfolgreiche und glückliche Zukunft haben, denn sprachliche Kompetenzen sind ein wichtiger Baustein für eine positive Entwicklung.

MMag.a Janine Fischer, Obfrau

Mein Name ist Janine Fischer und ich bin Mitbegründerin und Obfrau des Vereins STARTKLAR. Ich selbst bin zweisprachig mit den Sprachen Deutsch und Französisch aufgewachsen und profitiere bis heute von dem damaligen Engagement meiner Eltern. Durch das Erlernen beider genannten Sprachen habe ich einerseits sprachliche Kompetenzen gesammelt, die ich beruflich und auch privat einsetzen kann, gleichzeitig hat mir das Sprechen einer zweiten Sprache auch eine kulturelle Offenheit ermöglicht. Im Zuge meines Studiums der Kommunikationswissenschaft habe ich zum Bereich der kindlichen Mehrsprachigkeit gearbeitet und auch selbst Kinder unterrichtet. Mein Sohn wächst mit den Sprachen Deutsch und Arabisch auf. Ich leite diverse Workshops für den Verein und bin auch beratend tätig. Im Mittelpunkt steht der richtige Umgang mit Mehrsprachigkeit, ob im privaten oder im pädagogischen Umfeld.

Mazen Gaffal, Obfrau-Stellvertreter

Mein Name ist Mazen Gaffal und ich bin Mitbegründer und Obfrau-Stv. des Vereins STARTKLAR. Als zertifizierter Trainer in der Erwachsenenbildung mit eigener Fluchterfahrung in der Kindheit kenne ich die Herausforderungen und auch die Chancen, die Menschen haben, die neu nach Österreich kommen. Ich kenne auch die Herausforderungen und Möglichkeiten der Menschen, die schon viele Jahre mit Migrationshintergrund in Österreich leben. Aufgrund meiner Herkunft und meiner Erfahrungen habe ich einen guten Zugang zu Menschen aus anderen Kulturkreisen. Gespräche verlaufen sehr offen, weil ich mit meinem Hintergrund glaubwürdig auf die Menschen wirke.